Lasereinheit Playstation 1 KSM-440ACM / ADM / AEM / BAM

Mit sofortiger Wirkung! Einfach eine PSone SCPH-102  für kleines Geld ersteigern, Lasereinheit KSM-440-BAM entnehmen, die graue Abdeckung der Lasereinheit  gegen die alte von der SCPH-1002  austauschen und in die PS1 einbauen. Bisher hatte ich noch keine einzige erwischt die nicht einwandfrei läuft. Warum? Weil die PSone einige Jahre jünger ist und die Lasereinheit nie der Netzteilhitze ausgesetzt war. Die PSone (s.g. Brotdose) wurde ja bekanntlich mit Stecker-Netzteil betrieben. Bei Bedarf einfach reinigen, Lauffläche leicht fetten, und fertig! Und, man hat ein original SONY Laufwerk und keinen billigen China-Müll.

Wer aber auf den Bastelspass nicht verzichten will, der liest einfach folgenden Kapitel und entscheidet dann welche Option er wählt.

Wenn wir eine abgenudelte Lasereinheit KSM440ACM gegen eine neue ersetzen, dann wird es oft problematisch.

Original Sony Lasereinheiten sind nicht mehr zu bekommen. Also was tun? Ach ja, da gibt es doch was von den Chinesen. Die bauen ja alles.....

Allerdings darf man ruhig erwähnen das es sich bei diesen Nachbauten um minderwertige Ware handelt. Da muss man sich doch fragen warum man für einwandfrei Euro´s keine einwandfrei Ware bekommt.

Meine Erfahrungen mit diesen China Nachbauten:

Mindestens 50% nicht lauffähig, obwohl die Anbieter schreiben "vor Versand getestet"

Die häufigsten Serienfehler: Motor läuft nicht, Zahnräder greifen nicht ineinander und transportieren den Schlitten nicht, der Auflageteller sitzt schief auf der Spindel und verleiht der CD einen gewaltigen Höhenschlag, CD läuft nur bis zur Hälfte und bricht ab, laute Laufgeräusche ect. usw. usf.

Aber, wir sind doch nicht blöd!!!!

Dann bauen wir uns einfach ein original Sony REMAKE.    Wie?   Ganz einfach!

Wer über genügend Löterfahrung verfügt sollte hier keine Probleme haben.

Natürlich kauft man sich erst einmal einen China Clone. Diese verfügen über einen nagelneuen Laserchip mit zugehöriger Flexplatine. Diese Einheit wird dem Laufwerk entnommen und beiseite gelegt. Den Rest kann man getrost entsorgen, da völlig wertlos.

Jeder der sich mit der PS1 beschäftigt hat sicher einige Laufwerke ohne Funktion gesammelt. Gott sei Dank auch! Als Grundlage kommen alle, außer KSM440AAM, in Frage. Alle verfügen über einen Alu Schlitten.

Die KSM-440-AAM ist die erste und einzige Lasereinheit deren Gehäuse nicht aus Aludruckguß besteht. Alle anderen Modelle sind mit Alu-Schlitten. 

Man zerlegt diese indem erst die Abdeckung entfernt wird. Dann das Zahngetriebe entfernen und den Laserschlitten entnehmen. Der Rahmen wird gründlich gereinigt und genauestens auf Verschleißerscheinungen überprüft. Sind keine Abriebe auf den Laufflächen erkennbar, kann man es als Grundlage für ein REMAKE verwenden.

Die flexible Folienplatine samt Laserchip wird nun ersetzt durch die neue aus dem China Laufwerk. Aber vorher bitte den Ablenkspigel reinigen und die Linse von der Unterseite.  Unbedingt darauf achten das der Laserchip exakt an gleicher Stelle platziert wird. Wenn alles richtig gemacht wurde läuft das Laufwerk auf anhieb, und man hat somit ein neuwertiges "Made from Basteltisch" original Sony KSM440 Laserlaufwerk.

Ich muss wohl nicht erwähnen das jedes Teil bevor es wieder zusammen gesetzt wird gründlich gereinigt und neu gefettet werden muss. Ich verwende immer weiße Vaseline.

Folgend Bilder dokumentieren den Ablauf wie eine neue Laserzelle und Flexplatine ersetzt wird.

Als Grundlage verwende ich in diesem Beispiel ein KSM-440AEM Laufwerk. Diese Laufwerke wurden in den Nachfolgemodellen der SCPH-1002 eingesetzt, waren weit vom Netzteil platziert, und somit nie überhitzt.

Lasereinheit KSM440ACM KSM440ADM KSM440AEM KSM440BAM Playstation 1 SCPH 1000 1002

  Laserlaufwerk ACM ADM AEM BAM Playstation 1 original Sony

Die Abdeckung wurde bereits entfernt. Später wird die Abdeckung des ACM Laufwerk aufgesetzt.

Ersatzlaufwerk für PS1 KSM440 ACM ADM AEM BAM

Der Endschalter wird entlötet, heraus genommen und beiseite gelegt.

Sony Laufwerk KSM440 ACM ADM AEM BAM Remake China Nachbau

Wie man sieht wurden zwei Getriebeteile ausgebaut. Jetzt kann der Laserschlitten problemlos entnommen werden.

Sony Remake Laserlaufwerk besser als China Nachbau Laserzelle erneuern

Der Laserschlitten liegt nun daneben.

KSM440ACM reparieren aufarbeiten neuwertiges original Laufwerk

Ganz wichtig ist die Überprüfung der Laufflächen.

KSM440ACM zerlegen und überarbeiten Löterfahrung erforderlich

Haben die Laufflächen keinerlei Abriebe oder sonstige Beschädigungen, wie in diesem Fall, sind die Bedingungen für einen Wideraufbau bereits erfüllt.

gründlich reinigen neu fetten PS1 Laser Laufwerk Alu Druckguß

Hier ist alles zerlegt.

KSM440ACM zerlegen reinigen zusammen setzen Sony Original ersetzen Remake

Nun einfach den Endschalter auslöten und entnehmen. Der Laserchip wird einfach ausgehebelt.

Flex Platine für KSM440ACM BAM ADM AEM Laserzelle erneuern ersetzen

So sollte es dann aussehen.

Endschalter ausbauen Flexplatine löten KSM Laufwerk

Die flexible Platine ist teilweise am Gehäuse geklebt, läßt sich aber leicht lösen. Nur keine Gewalt anwenden.

Playstation 1 SCPH1000 1002 KSM440ACM erneuern

Nachdem die drei Schrauben auf der Rückseite entfernt wurden kann die Spulenmechanik samt Flexplatine entnommen werden. Aber alles besonders vorsichtig. 

Flexible Platine reinigen löten und einsetzen Sony Playstation modifizieren

Nur noch die vier Lötstellen sauber entfernen.

PS 1 Scph modifizieren High End CD Player KSM Laufwerk neuwertig

Nur das was hier zu sehen ist wird weiter verwendet. Wie man sieht fehlt nur die Flexplatine mit der Laserzelle.

KSM440ACM Abdeckung paßt auf jedes Laufwerk

Diese flexible Platine wurde einem alten ACM Laufwerk entnommen. Das Laufwerk war Schrott, aber die Platine ist bestens geeignet um ein neues Leben, in einem original Sony Laufwerk, zu beginnen.

Flexible Platine immer vom ACM oder BAM Laufwerk verwenden Sony PS one

Zuerst aber wird ein nagelneuer Laserchip eingesetzt. Er muss exakt genauso platziert werden wie der vorherige. Das Laufwerk soll ja auf Anhieb einwandfrei seinen Dienst tun und uns viele Stunden analoge Klänge bescheren.

Und so sieht das gute Stückchen aus.

Laserdiode für Playstation 1  SCPH1000 1001 1002

Und, schon eingesetzt,

KSM440ACM Laserzelle einsetzen Ablenkspiegel reinigen

Das geht aber schnell, schon ist die Flexplatine angelötet.

Flexplatine suber verlötet und gereinigt

Oh, hier auch schon alles bestens.

flexible Platine anlöten KSM440BAM ACM AEM ADM

So, nun die fertige Einheit zurück ins Gehäuse bauen.

zusammenbauen Flexplatine Alu Schlitten KSM440 alle außer AAM

Fast fertig, nur noch die Abdeckung von der alten ACM Lasereinheit drauf setzen.

Neuwertiges original Sony KSM440ACM Laser Laufwerk kein China Clone

***FERTIG*** ein original Sony KSM-440ACM REMAKE. Originaler geht es nicht. Ach ja, die drei Abstandsröhrchen neben den Gummipuffern müssen noch entfernt werden, ebenso die Lasche links neben des Laserschlitten. Siehe auch nächstes Foto.

fertig aufbereitetes original Sony Laufwerk KSM440ACM no Chinaclone

Ganz pingelige Anwender können den Druckgußschlitten noch um etwas Material erleichtern um somit den Abrieb zu verringern. Einfach vor dem Zusammenbau das Alu Gehäuse plan schleifen.

Druckgußgehäuse Gewicht verringern abschleifen lange Lebensdauer

Das Ergebnis, wenn man alles richtig macht, ist beeindruckend. Volle Funktion auf Anhieb. Na ja, 1,5 Stunden Fummelarbeit sollen ja nicht für die Katz sein.

 

 

Published on  May 22nd, 2013